Voormalig gemeentehuis

Ehemaliges Rathaus

1938 wurde nach Plänen des Stadtarchitekten J. Tuinhof in Nieuwe Pekela ein neues Rathaus erbaut, dessen Bauweise typisch für die Zeit zwischen dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg ist. Als das Gebäude am 22. August 1940 zum ersten Mal die Türen öffnete, verzichtete man wegen des Zweiten Weltkriegs auf eine offizielle Eröffnungsfeier.

Betrachtet man das Gebäude, fällt sofort der 26 Meter hohe Turm auf, der errichtet wurde, um das Dorfbild zu erhalten. Denn zuvor befand sich dort, wo nun das Rathaus steht, ein Gemeindeturm.

Das neue Gebäude wurde bis 1989 als Rathaus genutzt und beherbergt heute Jugendliche, die hier im Rahmen eines betreuten Wohnprojekts leben. Daher kann das Gebäude nicht besichtigt werden.

Kontakt

  • Ds. S. Tjadenstraat 52
    9663 RC Nieuwe Pekela
start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen